INFO

Nullpunktenergie

veröffentlicht am 30. Dezember 2013

Hartes Brustworkout mit vollständigen Wiederholungen

Gezeigt werden heute 3 verschiedene Übungen, bei denen vollständig das Gewicht abgelegt wird. Dies hat zur Folge, daß bei jeder Wiederholung ohne jeglichen Schwung oder der Brustkorbfederung gearbeitet werden muß.

In der 1. Übung sehen wir das neg. Bankdrücken. Hier wird die Langhantel natürlich nicht vollständig abgelegt, ansonsten hätten wir nach der Übung einen leicht deformierten Brustkorb, aber wir stoppen die Bewegung, um den Effekt der Nullpunktenergie nutzen zu können.

In der 2. Übung folgt das Flachbankdrücken am Kniebeugenständer. Hier kann tatsächlich vollständig abgelegt werden. Zudem ist die Höhe der Ablage ideal für Personen, die leicht eine Schulterüberreizung bekommen, da noch ein paar Zentimeter Luft zum Brustkorb bleiben.

In der letzten Übung folgt das Kurzhanteldrücken auf der Matte.Hier wird der TRizeps vollständig auf dem Boden abgelegt, um mit ganzer Kraft die nächste Wiederholung anzugreifen.

Fazit

Wer meint, daß diese Variante leichter ist, als die regulären Wiederholungen, kann es gerne mal ausprobieren. Auch wenn für eine kurze Zeit die Spannung aus dem Muskel genommen wird, muss jedes Mal das Gewicht neu herausgedrückt werden.

Ronan Conan

Über Ronan Conan

Ich liebe Fitness, denn dies ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung. Der damit verbundene Körper signalisiert Lebensfreude, Fleiß und Disziplin. Tugenden die, wie ich hoffe, niemals aussterben werden. Motto: Es gibt kein zu schweres Gewicht, nur zu wenig Kraft :-)

Kommentiere ohne Facebook

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.