INFO

Freestyle Part 1

veröffentlicht am 19. August 2013

Training wie im Bootcamp – Freestyle Training Videos

Da wir jetzt bei Fitness First über eine neue, coole Freestyle Fläche verfügen, wird es in den kommenden Videos mehr Übungen aus diesem Bereich zu sehen geben.

Welche Übungen zeigt das Video im Freestyle Training?

  • Die erste Übung wird mit einem sogenannten „Corebag“ vollführt. Diese sind in unterschiedlichen Gewichtsklassen zu haben und vielseitig einsetzbar. In diesem Falle wird eine Frontkniebeuge verrichtet, gefolgt von einem Liegestütz. Dies in ständigem Wechsel auszuüben geht extrem auf die Pumpe und stellt eine gute Ganzkörperübung dar, welche auch statt Fahrrad oder Crosser als Warm up genutzt werden kann.
  • In der zweiten Übung wird ein Coreball benutzt. Dieser wiegt 5,4kg und besitzt an den Seiten 2 Griffe. Mit relativ hoher Geschwindigkeit und möglichst gestreckten Armen vollbringen wir den Torsotwister.  Somit bezieht die Übung sämtliche Bauchmuskeln inklusive Hüftbeuger mit ein.

Fazit zum Freestyle

Dies sind 2 von unzählig vielen Übungen, welche im Freestylebereich ausgeführt werden können. Ich freue mich, euch diese nach und nach näher zu bringen und hoffe, dass ihr genauso viel Spass daran haben werdet, wie ich :-)

Ronan Conan

Über Ronan Conan

Ich liebe Fitness, denn dies ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung. Der damit verbundene Körper signalisiert Lebensfreude, Fleiß und Disziplin. Tugenden die, wie ich hoffe, niemals aussterben werden. Motto: Es gibt kein zu schweres Gewicht, nur zu wenig Kraft :-)

Kommentiere ohne Facebook

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.