INFO

Core Spezial Video Muskelaubau

veröffentlicht am 1. August 2013

Aus der Mitte kommt die Kraft – Muskelaufbau Video

Gezeigt werden 2 verschiedene Übungen, welche die Core, sprich die Kernmuskulatur des Körpers ansprechen. Hierzu gehören 4 Muskelpartien: Bauch, Rückenstrecker, Hüftbeuger und der Po. Diese sollten sich im Einklang befinden, um unter anderem Rückenschmerzen vorzubeugen. Zudem unterstützen sie den gesamten Körper bei sämtlichen Übungen.

Welche Übungen sind im Video zu sehen?

  • In der ersten Übung sehen wir den sogenannten Fauststütz mit gestreckten Beinen. Habe dies mit vielen ausprobiert, aber wenige konnten die Beine länger als 3 Sekunden in der Luft halten. Hoffe, ihr schafft es mit ein wenig Übung länger :-) Entscheidend ist hier den eigenen Körperschwerpunkt zu finden. Eine Faustposition direkt neben der Hüfte kann rein physikalisch schon nicht funktionieren.
  • In der zweiten Übung kommt die Ronny Rakete zum Einsatz. Denn das Ziel ist hier nicht nur, die Beine bis zur Stange hochzuwuchten, sondern noch mit einem Hüftschub die Fußspitzen Richtung Decke zu drücken. Wer hier merkt, dass seine Coremuskulatur eigentloich stark genug ist, aber sich dennoch nicht halten kann, da die Griffkraft nachlässt, kann auch mit Zughilfen arbeiten.

Fazit

Wer keine Lust mehr auf endlose Crunches und Situps hat, der kann sich mal an diese Übungen heranwagen. Sie hauen auf alle Fälle gut rein und sie verschlingen, ausser bei Profiturnern, wenig Zeit.

Ronan Conan

Über Ronan Conan

Ich liebe Fitness, denn dies ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung. Der damit verbundene Körper signalisiert Lebensfreude, Fleiß und Disziplin. Tugenden die, wie ich hoffe, niemals aussterben werden. Motto: Es gibt kein zu schweres Gewicht, nur zu wenig Kraft :-)

Kommentiere ohne Facebook

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.