INFO

Die Ehe ist wie ein Fitnessstudio

veröffentlicht am 15. Juli 2013
Kurzhantel stemmen Frau Braut
© Fotomux

Wie aus Pudding auch in der Ehe Muskeln werden oder wie aus Liebe Leben wird

Mittlerweile gehöre auch ich schon zu den, natürlich junggebliebenen, aber auf dem Papier datierten über 30 Jährigen. Um mich herum wird geheiratet was das Zeug hält und das Geschrei der Neugeborenen ist auch nicht fern. Drum hier ein kleiner Sonderbericht, der ein wenig zum nachdenken, aber auch zum schmunzeln anregt.

Fitness und Ehe gehören zusammen

Ich bin Fitnesstrainer und befinde mich in keiner ehelichen Gemeinschaft. Warum? Ich gehöre zur Generation Maybe. Da sind 60% aller Deutschen ganz anders: Nach dem Abi kommt das Studium, fester Job, Freundin, Kind, Haus und Heirat. Aber nun kommt die große Herausforderung: Eine lebenslange, glückliche Ehe zu führen, die in Harmonie und Zufriedenheit ihres Gleichen sucht. Damit dies auch geschieht gibt es von mir ein paar kostenlose Trainingstipps:

Die Partnerschaft ist wie ein langes und hartes Workout. Ein gutes Verhältnis zu seinem Trainingsgerät, sprich dem Partner, ist erforderlich. Beim Training im Studio gibt es an sich 2 Bewegungsrichtungen:

  • Drücken und Ziehen. Sämtliche Übungen werden sich ausgedacht, um der Monotonie zu entgehen und dem noch Spass abgewinnen zu können. Bei der körperlichen Aktivität mit dem Trainingsgerät Partner gibt es auch nur 2 Richtungen: Rein und Raus..und das immer und immer wieder. Damit dies nicht über die Jahre langweilig wird gehört viel Fantasie und gegenseitiges Einfühlungsvermögen dazu: Andere Räumlichkeiten, Orte, Spielzeug, Ver-kleidungen, Handschellen, Augenbinden, Federn…ui, meinen Blog könnten auch Minderjährige lesen :-) Allerdings Vorteil der lebenslangen Monogamie: Man kennt jeden Millimeter des anderen Körpers und weiß genau in welcher Situation welche Stimulation nötig ist, um Freude zu erzeugen.
  • Aber zu einer gesunden Ehe gehört mehr als nur ein gutes Sexleben: Dieses rückt über die Zeit immer mehr in den Hintergrund für Vertrauen, Kompromisbereitschaft, Ehrlichkeit und natürlich der Wille, gemeinsam alt zu werden. Viele die sich in einem Fitnessstudio anmelden streuben sich vor einer 24 Monatsmitgliedschaft. Hier geht es um Lifetime. Jeder hat mal kein Bock zum Sport zu gehen oder jede Minute mit seinem Partner zu verbringen. Entscheidend ist es , sich eine kleine Auszeit zu gönnen um sich wieder voller Freude auf die Hanteln, bzw. den Partner zu stürzen.

Wenn jedes Paar ihren schon bewiesenen beruflichen Ehrgeiz in die Ehe stecken und ihre Kräfte statt mit Isodrinks und Proteinshakes mit gemeinsamen Eckpfeilern besonderer, nur ihnen gehörenden schönen Situationen stärken, kann nichts mehr schief gehen.

Euer Ronan Conan

Ronan Conan

Über Ronan Conan

Ich liebe Fitness, denn dies ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung. Der damit verbundene Körper signalisiert Lebensfreude, Fleiß und Disziplin. Tugenden die, wie ich hoffe, niemals aussterben werden. Motto: Es gibt kein zu schweres Gewicht, nur zu wenig Kraft :-)

Kommentiere ohne Facebook

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.